Jan 5

Guten Abend,

da dieses Problem mich eine ganze Weile beschäftigte (und ebenso den von mir kontaktierten MS Support) hier die unglaublich einfache Lösung:

IAG 2007 unterstützt keine NTLM Authentifizierung gegen den Exchange 2007 SP1 mit Update Rollup 5.

Lösung war also auf dem virtuellen IIS Verzeichnis Microsoft-Active-Sync die integrierte Authentifizierung zu deaktivieren, danach ging sofort alles.

Das Problem war nur mit erweitertem debugging und Aktivierung von Log-Dateien auf den WM 6.1 Geräten heauszufinden.

Problem ist, dass das Gerät einfach weiß bleibt und den NTLM Authentifizierungsfehler nicht darstellen kann.

Das ganze hat heftige Auswirkungen gehabt, Kunden waren wütend und wollten teilweise etliche 100 Wm 6.1 Geräte zurückgeben.

Interesse an der ganzen interessanten Geschichte?

Das Problem wurde erstmals hier beschrieben, die vorgestellten Lösungen funktionierten allerdings bei meinem Kunden nicht:

https://forums.microsoft.com/windowsmobile/showpost.aspx?pageindex=1&siteid=65&postid=3596451&sb=0&d=1&at=7&ft=11&tf=0&pageid=3

Evtl. werden Leser zurecht sagen IAG 2007 SP1 ist doch released, existiert der Fehler dort noch?

Ich werde in den nächsten Tagen überprüfen ob es beim SP1 mit NTLM geht und hier berichten.

Da es wenig Infos zur richtigen Active Sync Einrichtung mit IAG 2007 gibt, hier zwei mir bekannte Links:

http://blogs.technet.com/edgeaccessblog/archive/2008/07/24/publishing-microsoft-activesync-through-iag-2007-part-1-of-2.aspx
http://blogs.technet.com/edgeaccessblog/archive/2008/07/29/publishing-microsoft-activesync-through-iag-2007-part-2-of-2.aspx

Zwei Best-Practise Tipps:

Bei der Einrichtung des Active Sync Trunks sollte Inactive Session Timeout  (Seconds) auf 1200 stehen.

In der Datei activesynclogin.asp repository=AD konfigurieren.


Viele Grüße,

Christian Küver

Geschrieben von Christian Kuever

Tweet This!

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA


cronjobtweetbackcheck